Ökumenischer Festgottesdient in der Natur

19.04.2018

OGV Waldmohr und TV Waldmohr

Ökumenischer Festgottesdient in der Natur

  1. Mai um 10 Uhr (Feiertag)

Obstwiese Römerstraße

 

Mit einem ökumenischen Festgottesdienst beginnt das große Jubiläumsjahr

140 Jahr OGV Waldmohr und 140 Jahre TV Waldmohr. Beide Vereine wurden 1878 gegründet.

Aus diesem Anlass feiern beide Vereine mit mehreren Veranstaltungen gemeinsam in diesem Jahr ihr 140-jähriges Jubiläum.

Der Auftakt ist der ökumenische Festgottesdienst auf der Obstwiese mit Pfarrer Spreckelsen und Pfarrer Czepl.

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem EDEKA-Parkplatz.

Für Personen, die nicht so gut zu Fuß sind, wird ein Fahrdienst vom Parkplatz zur Obstwiese vom Jugendhaus organisiert.

 

Nach dem Festgottesdienst kann im Innenhof des Bürgerhausese zu Mittag gegessen werden.

Bei Regen findet der Gottesdienst in der Prot. Kirche statt und das anschließende Mittagessen ist in der TV Halle.

Mittagessen bitte vorbestellen:

-       Spießbraten mit Kartoffelsalat 8,50 €

-       Schales mit Apfelmus   6,50 €

 Essenszeit 12 – 14 Uhr

Vorbestellung mit Bezahlung in der  Gaststätte des Bürgerhaus oder in der Gemeindebücherei.

Dies ist aus organisatorischen Gründen unbedingt notwendig.

 

Alle Bürger und Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Kommentar schreiben

Beiträge werden zunächst durch einen Administrator geprüft, um Spam zu vermeiden. Dein Beitrag sollte nach spätestens 24 Stunden sichtbar sein.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Noch Fragen? Kontaktieren Sie Uns!

Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserem Impressum. Fragen Sie auch gerne über das Kontaktformular nach!