• Frauengymnastik

    Etwa 40 bis 70 Jahre: Montags, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Männerfitness

    50 bis 90 Jahre: Mittwochs, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
    Rothenfeld-Sporthalle, Saarpfalzstraße, 66914 Waldmohr

  • Sportabzeichen

    Donnerstags, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
    Rothenfeld-Stadion, Saarpfalzstraße, Waldmohr

  • Rückenschule

    Donnerstags, 09:30 Uhr - 10:30 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Rope Skipping

     

    Anfänger: Samstags, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
    Fortgeschrittene: Dienstags, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Show- und Wettkampfteam: Dienstags, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr und Freitags, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Tischtennis

    Schüler(innen) und Jugendliche: Donnerstags 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Damen und Herren: Dienstags und donnerstags ab 20:15 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Geräteturnen - Breitensport

    Mittwochs, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
    Rothenfeld-Sporthalle, Saarpfalzstraße, 66914 Waldmohr

  • Tanzsport

     

    Kinder 3 bis 5 Jahre: Dienstags, 13:30 Uhr - 14:15 Uhr
    Kinder 6 bis 8 Jahre: Dienstags, 14:15 Uhr - 15:15 Uhr
    Jugendliche: Freitags, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
    Erwachsene (Kurs): Mittwochs, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
    Erwachsene (Fortgeschrittene): Freitags, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Kinderturnen

    3 bis 6 Jahre: Freitags, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Ab 7 Jahre: Freitags, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Rothenfeld-Sporthalle, Saarpfalzstraße, 66914 Waldmohr

  • Frauenfitness

    Etwa 30 bis 60 Jahre: Mittwochs, 20:00 - 21:30 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Zumba

    Montags 20:00 Uhr - 21:00 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Eltern-Kind-Turnen

    10 Monate bis 3 Jahre: Montags, 16:00 - 17:00 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Badminton

    Mittwochs, 17:45 Uhr - 19:00 Uhr
    Rothenfeld-Sporthalle, Saarpfalzstraße, Waldmohr

  • Linedance

    Anfängerkurs: Mittwochs, 10:30 - 11:30 Uhr
    Mit Vorkenntnissen
    : Montags, 17:30 - 18:30 Uhr und Dienstags, 10:30 - 11:30 Uhr
    Turnverein 1878 Waldmohr e.V., Jahnstraße 32, 66914 Waldmohr

  • Metalza

    Montags, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr (04.07. - 14.11.2022)
    Rothenfeld-Sporthalle, Saarpfalzstraße, 66914 Waldmohr
    Anmeldung erforderlich!

16. Juli 2023, Kusel

Der TV Waldmohr kann stolz auf seine Rope Skipping-Athletinnen sein, die bei den diesjährigen Gaumeisterschaften im Einsteiger- und Gauwettkampf großartige Erfolge erzielten. Mit insgesamt fünf Starterinnen im Einsteigerwettkampf und zwei Teilnehmerinnen im Gaubereich sammelte der Verein zahlreiche Top-Platzierungen.

Im Einsteigerwettkampf zeigten die talentierten Nachwuchssportlerinnen des TV Waldmohr beeindruckende Leistungen. In der Altersklasse 4 sicherte sich Lara Temmes den begehrten ersten Platz, während Johanna Ringeisen in der Altersklasse 6 knapp das Podest verpasste und auf dem vierten Platz landete. Malia Renno, Hannah Vogl und Mathilda Wrobel belegten die Plätze 5, 6 und 10, und trugen ebenfalls zum Erfolg des Vereins bei.

Auch bei den Gaumeisterschaften brillierten die Athletinnen des TV Waldmohr. In der Altersklasse 7 startete die jüngste Teilnehmerin des Tages, Lotta Schwarz, und sicherte sich den ersten Platz. Ihre Mannschaftskameradin Leonie Stanka erreichte mit einer herausragenden Leistung den vierten Platz, nur knapp am Podest vorbei.

Neben den Einzelwettbewerben schickte der TV Waldmohr auch zwei Teams ins Rennen. Das Einsteigerteam mit Hannah Vogl, Leonie Stanka, Lotta Schwarz und Johanna Ringeisen sicherte sich den ersten Platz in dieser Kategorie und wurde für ihre beeindruckende Teamleistung belohnt. Das zweite Team, bestehend aus Mira Schwarz, Misaki Hubner, Emma Kreutz und Luisa Wrobel, trat bei den Team-Gaumeisterschaften an und sicherte sich verdient den Gaumeistertitel.

Die Trainerinnen und der gesamte TV Waldmohr gratulieren allen Teilnehmerinnen zu diesen herausragenden Leistungen. Der Erfolg der Athletinnen spiegelt den harten Trainingseinsatz und das Engagement des Vereins wider. Mit Stolz und Begeisterung blickt der TV Waldmohr auf diese Erfolge und freut sich auf kommende Herausforderungen im Rope Skipping.

Noch Fragen? Kontaktiere uns!

Wir setzen keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserem Impressum. Fragen Sie auch gerne über das Kontaktformular nach!