Bronze für Linda Hentschel vom TV Waldmohr

BuFi_2022.jpeg

Am 10. April 2022 fanden die bundesweiten Einzelwettkämpfe im Rope Skipping in Müllheim statt. Für den TV Waldmohr ging Linda Hentschel in der Altersklasse 16-18 Jahre beim Bundesfinale an den Start. Mit 73 Sprüngen in 30 Sekunden und 355 Sprüngen in 180 Sekunden Single Rope Speed startete Linda in einen guten Wettkampftag. Mit ihrer Freestyle-Routine, dem Höhepunkt jedes Einzelwettkampfes, stellte Linda ihr Können unter Beweis und erhielt hierfür die Bronzemedaille. Am Ende reichte es in der Gesamtwertung mit 1185 Punkten für einen starken sechsten Platz. Der TV Waldmohr, insbesondere die Trainerinnen Manuela Metzger und Nadine Schwarz, gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Zuletzt aktualisiert: 20 April 2022